Über Wohlstandssklaven und Wertewächter

Letztes Wochenende referierte ich am internationalen Kongress erleben&lernen in Augsburg zum Thema: Wertearmut in einer Überflussgesellschaft und der Appell durch Erlebnispädagogik.

Im Forum diskutierten wir über Wohlstandsklaven und schmiedeten Pläne für Wertewächter…

mehr zum Inhalt gibt es nachzulesen in der kommenden offiziellen Kongressdokumentation vom Ziel Verlag – Link folgt …

Auch wir haben an Workshops teilgenommen um uns neue Ideen und Anregungen zu holen. Unser kleiner Konstantin war natürlich auch dabei und war mit seinen 6 Wochen der Jüngste Kongressbesucher 🙂

#kleineflamme

Ebenso wurde im Rahmen des Forums ein Plan geschmiedet unsere Arbeit und die damit verbundenen Werte noch weiter in der Welt zu verbreiten und somit wurde ein gemeinsamer Hashtag geborgen. Wir laden alle Kolleginnen und Kollegen diesen Hashtag für Social Sharings zu verwenden und unsere #kleineflamme von Werten der Achtsamkeit dem Mensch, dem Tier und der Natur gegenüber um die Welt zu schicken!

 

350 Menschen, 350 Ideen, 1 Mission

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht weitergegeben.