Survival Camp Oktober

Am Feiertag startete das letzte Survival Camp für dieses Jahr. Eine kleine Runde von 7 TeilnehmerInnen stellte sich dem Abenteuer. Trotz der Jahreszeit wurden wir mit tollen Wetter belohnt.

Zu unserem Survival Programm gehört unter anderem:

  • Orientierung mit Kompass und Karte
  • Orientierung in der freien Natur
  • Survival KIT und Survival Tools
  • Feuerkunde 1, 2 und 3
  • Bau einer Notunterkunft (mit Plane, Tarp oder nur aus Naturmaterialien)
  • eine Mahlzeit aus der Natur
  • Knotenkunde
  • Materialkunde
  • Survial Schnitzen
  • Herstellen eines Paracord Seils aus Naturmaterialien
  • Kochen am Lagerfeuer

Die Teilnehmer konnten bei einigen Dingen wählen, was sie machen möchten, da es in 1 1/2 Tagen gar nicht möglich wäre alles durchzuführen. Aber Unterkunft, Nahrung und Feuer sind natürlich Fixprogramm in der Natur.

Die Gruppe genoß es einfach nur zu sein, sie saßen Abend lange am Feuer und schauten einfach hinein. Die Einfachheit des Seins und die Zeit draußen wurden als sehr wertvoll erlebt.

Die Natur braucht sich nicht anstrengen um bedeutend zu sein, Sie ist es einfach. Robert Walser

Die ersten Termine für 2018 stehen fest:

  • 19.05. – 20.05.2018 (nur noch 7 freie Plätze)
  • 31.05.2018 – 01.06.2018
  • 07.07. – 08.07.2018

Es können auch individuelle Termine für bestehende Gruppen ausgemacht werden. Ebenso ist es möglich die Jochen Schweizer Erlebnisgutscheine für ein Survival Camp mit Freinatur zu verwenden!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht weitergegeben.